Leistungen: "Das Goldene Wunder", Die Restaurierung home

Abgeblätterte Fassung auch in schwer zugänglichen Bereichen. Die gelösten Farbschollen konnten zum Teil in den Sockelzonen der einzelnen Gefache sichergestellt und anschließend replatziert werden. Das gesamte Gefach A(V) war sehr stark mit fest anhaftendem Staub und Schmutz bedeckt. Soweit es möglich war, wurden die Figuren für die Bearbeitung ausgebaut. In der Abbildung unten rechts sind zwei Figuren demontiert.

Das Gefach A(V) im Endzustand.

vorherige Seite
weiter

[Home] [Leistungen] [Antwerpener Altar] [Restaurierung] [01] [02]